Whatsapp Buissines
Facebook
Instagram

Unfall! Was nun?

So gehen Sie vor:

  • Zuerst sichern Sie die Unfallstelle ab und vergewissern sich, dass niemand verletzt ist.
  • Datenaustausch (das amtliche Kennzeichen, Name, Anschrift und Versicherung des Unfallgegners, ggf. Adressen von Zeugen)
  • Ist Haftung unklar oder sind verletzte Personen zu verzeichnen, bestehen Sie darauf, die Polizei zu rufen.
  • Fotografieren Sie den Schadenort und wenn möglich die Fahrzeuge in Schadenendstellung und fertigen Sie eine Unfallskizze.
  • Schalten Sie einen unabhängigen Kfz-Sachverständigen Ihrer Wahl ein. "MRGutachten" hilft Ihnen gern weiter! Lassen Sie sich im Haftpflichtschadenfall nicht auf versicherungseigene Gutachten ein.
  • Beauftragen Sie zur Vertretung Ihrer Interessen einen Rechtsanwalt Ihrer Wahl.